Icon Ministero dell'Istruzione, dell'Università e della Ricerca
 
Info Bachelor
Bachelor-Studiengang
Lernmethode
Unterlagen
Supports
FAQ
Guide
Download

 

  • Lernmethode

  • Bei der Einschreibung haben die ICoN-Studierenden die Möglichkeit zwischen zwei unterschiedlichen Lernverfahren im Rahmen des Studiengangs Italienische Sprache und Kultur für Ausländer zu wählen: mit Online-Tutorenbetreuung oder als Selbstlernstudium ohne Tutorenbetreuung.

    Online-Tutorenbetreuung
    Angebote der Online-Tutorenbetreuung
    Bonus-Gutscheine ("gettoni") für die Tutorenbetreuung
    Selbstlernstudium
    Durchführung und Bewertung der Übungen für Studierende im Selbstlernstudium

  • Online-Tutorenbetreuung
  • Die für die Tutorenbetreuung eingeschriebenen Studierenden sind in Klassen nach Studienschwerpunkten entsprechend ihrer Studienrichtung eingeteilt. Allen Teilnehmern einer Klasse steht ein Diskussionsforum, das von einem Tutor moderiert wird, zur Verfügung. Die Tutoren betreuen die Studierenden beim Studium der auf dem Programm stehenden Lernmodulen, sie bieten Erklärungen an, regen zu Verbindungen zwischen einem Modul und einem anderen an, bieten Orientierungshilfe bei Interpretationen, leiten die Teilnehmer zur wissenschaftlichen Arbeit an, verteilen und korrigieren Aufgaben. Bei der Lehr-und Lernarbeit geht es also nicht einfach nur um Wissensvermittlung im Hinblick auf die einzelnen Module, sondern auch darum, bei den Studenten Interpretationsfähigkeit und Handlungskompetenz zu entwickeln.

    Während des Semesters geben die Tutoren zwei schriftliche Klausuren aus, die sich auf die Modulschwerpunkte beziehen, korrigieren und bewerten sie. Diese schriftlichen Prüfungen weisen Analogien zu den Abschlussprüfungen auf. Die Ergebnisse der Klausuren, der Tests und die Bewertung der Teilnahme am Diskussionsforum bilden einen Teil der Endbenotung, zusammen mit den Ergebnissen der beiden schriftlichen Abschlussprüfungen (die mit denen für die Studierenden des Selbstlernstudiums vollkommen identisch sind).

    Die Prüfungen finden an der dem Wohnort des Studierenden nächstgelegenen ICoN-Partner-Einrichtung statt. Die Prüfungsordnung und das Anmeldeverfahren zu den Prüfungen sind unter Termine+Fristen einsehbar. In der Vorbereitungsphase stehen ein Forum der Community (Caffè ICoN) sowie die Online-Ressourcen (Bibliothek, Museum, Enzyklopädie)zur Verfügung. Auskünfte zu den Prüfungen erteilt das Studierendensekretaritat.

  • Offerta del tutorato
  • Gli studenti che scelgono di frequentare il tutorato offerto da ICoN hanno:

  • possibilità di partecipare a un'area di discussione riservata alla classe per ciascuno dei nuclei tematici seguiti e alcuni spazi di discussione libera per tutti gli iscritti al tutorato,

  • assistenza allo studio dei moduli da parte dei tutori che       
  • - propongono e gestiscono il calendario delle attività
    - introducono gli argomenti trattati nei moduli fornendo criteri per la selezione delle informazioni fondamentali
    - sollecitano l'attenzione sui punti di maggiore complessità, difficoltà o interesse
    - esaminano e danno riscontro di eventuali attività facoltative da loro proposte

  • risposte sollecite (entro tre giorni lavorativi compreso quello di invio) alle loro domande da parte dei tutori, nei campi di loro competenza, ed eventuale rinvio al responsabile del sito (supportotecnico@italicon.it) per le questioni tecniche e alla coordinatrice dei tutori (deromanis@italicon.it) per le questioni didattiche,

  • occasione di svolgere due esercitazioni di scrittura sugli argomenti del nucleo tematico, assegnate dai tutori e corrette secondo i criteri che saranno adottati per la prova finale d'esame.
  • Bonus-Gutscheine ("gettoni") für die Tutorenbetreuung
  • Die Bonus-Gutscheine der ICoN-Tutorenbetreuung gewähren den Zugang zu einem Studienschwerpunkt des Bachelor-Studiengangs. Alle regulär eingeschriebenen Studierenden erhalten zum Semesterbeginn eine Anzahl von Bonus-Gutscheinen, die der Anzahl der Studienschwerpunkte entspricht, die sie absolvieren müssen.

    Falls der Studierende nicht alle angebotenen Studienschwerpunkte absolvieren möchte, kann er über die Optionen des Einschreibungs-bzw. Rückmeldeverfahrens einen Bonus-Gutschein oder mehre für die folgenden Semester aufheben, um die entsprechenden Studienschwerpunkte später nachzuholen.

    Beim Abschluss des Studiengangs bzw. nach Erlangung des Hochschuldiploms ("Laurea") werden alle nicht verbrauchten Bonus-Gutscheine automatisch gelöscht.

    Ab dem zweiten Semester des ersten Studienjahres ist es ebenfalls möglich selbst Bonus-Gutscheine zu erwerben, die dazu dienen Studienschwerpunkte zu wiederholen, in denen die Abschlussprüfung nicht bestanden wurde, oder um Studienschwerpunkte des folgenden Semesters bereits im voraus zu absolvieren (diese Möglichkeit hängt allerdings von der Disponibilität der Tutorenbetreuung in den Studienschwerpunkten ab, sowie von den erforderlichen Vorkenntnissen für die jeweiligen Studienschwerpunkte (beispielsweise kann Italienische Literatur 2 nicht belegt werden, wenn Italienische Literatur 1 zuvor nicht erfolgreich abgeschlossen wurde).

    Jeder regulär eingeschriebene Studierende hat die Möglichkeit während des gesamten Studiengangs ohne zusätzliche Kosten die Abschlussteile von 6 nicht bestandenen Prüfungen zu wiederholen. In diesem Fall besteht allerdings nicht mehr die Möglichkeit die jeweilige Tutorenbetreuung in Anspruch zu nehmen

  • Selbstlernstudium
  • Auf der Grundlage der für jedes Curriculum des Bachelor-Studiengangs Italienische Sprache und Literatur für Ausländer vorgesehenen Credit Points absolvieren die Studierenden im Selbstlernstudium die einzelnen in Studienschwerpunkten, gegliederten Module, die für das jeweilige Semester vorgesehen sind. Am Ende jeder Lerneinheit sowie am Ende jedes Moduls wird ein Selbstkontrolltest durchgeführt.

    Die bei den Tests am Ende eines Moduls erreichte Punktzahl bildet einen Teil der Endbenotung, zusammen mit den Ergebnissen der beiden vorgesehenen Prüfungen, die in den dem Wohnort des Studierenden nächstgelegenen ICoN-Partner-Einrichtungen durchgeführt werden: ein Test und eine Klausur zu einem Thema der absolvierten Module.

    Die Prüfungsordnung und das Anmeldeverfahren zu den Prüfungen sind unter Termine+Fristen einsehbar. Während der Vorbereitungsphase steht die Foren der Community und die Online-Ressourcen (Bibliothek, Museum, Enzyklopädie, Audio-Galerie, Video-Galerie) zur Verfügung. Auskünfte zu den Prüfungen erteilt das Studentensekretaritat.

  • Durchführung und Bewertung der Übungen für Studierende im Selbstlernstudium
  • 1. Da die Übungen in Bezug auf die Prüfungen bewertet werden, müssen sie spätestens bis zum 27. Dezember (für das im September beginnende Wintersemester) bzw. bis zum 17. Juni (für das im März beginnende Sommersemester) abgeschlossen sein, wobei sie jederzeit während des ganzen Jahres verfügbar sind.

    2. Bewertungssystem der Tests: mathematischer Durchschnitt bei den Abschlusstests der für den Studienschwerpunkt obligatorischen Module, die zu Semesterbeginn festgelegt werden (Tests von mind. 50% dieser Module müssen ausgeführt werden; event. Aufrundung bei ungleicher Modulanzahl: z.B. 4 von 7, 3 von 5 etc.); mathematischer Durchschnitt + Bonus von 3 Punkten für die Tests der übrigen vom Studierenden fakultativ absolvierten Module. Nicht erbrachte Übungen werden nicht zum Durchschnitt gezählt. Unter 50% werden die Übungen als I (= insufficiente, d.h. ungenügend) bewertet, unabhängig von den tatsächlich erbrachten Noten. Im Fall von nachweislich technischen Problemen werden die Prüfungskommissionen vom Sekretariat entsprechend benachrichtigt.

    3. Die Bewertung der Leistungen (Übungen) erfolgt am Tag des letztmöglichen Abgabetermins (s. Punkt 1) nur in Bezug auf die Studienschwerpunkte, für die Abschlussprüfungen abzulegen sind. Die Abschlussbewertung erfolgt durch einen Buchstaben (A, B, C, I); die Prüfungskommission kann bei der Endnote (in Dreissigsteln) folgendes vergeben:

  • bis zu 3 Punkten (mit Auszeichnung) für ein Gesamtergebnis = A
  • bis zu 2 Punkten für ein Gesamtergebnis = B
  • bis zu 1 Punkt für ein Gesamtergebnis = C
  • 4. Falls ein Studierender seine Prüfungen lieber zum nachfolgendenPrüfungstermin ablegen möchte, wird man nur die Übungen bewerten, die zumSemester der ausgewählte Prüfungstermine gehören.
    Die Bewertung wird sich auf diese Abschlussprüfungen beziehen.Die Bewertung vorhergehender Übungen wird für ungültig erklärt

    Bist du bereits registrierter Benutzer?
    Benutzername
    Passwort
    Hast du dein Passwort vergessen?

    Jetzt einschreiben
    Du erhältst Zugang zur Bibliothek und zur Teilnahme an den Foren!

    Hier klicken!

    Newsletter
    Mailing-Liste - Um Infos von ICoN zu erhalten hier deine
    E-Mail-Adresse angeben

    Unser test
    Wie gut kennst du die italienische Sprache?
    Per saperlo clicca qui


    Icon tools
    Diese Seite an Freunde senden
    Mach aus dieser Seite deine Homepage
    Diese Seite drucken
    Copyright © 2000-2018 Consorzio ICoN - Italian Culture on the Net - p.i. 01478280504
    Sede legale: Lungarno Pacinotti 43, 56126 Pisa - Sede amministrativa: Piazza dei Facchini 10, 56125 Pisa
    Iscrizione al Registro delle imprese di Pisa: PI-130559